Bienen - Vom Aussterben bedroht

 

Die Biene ist mehr als nur das Markenzeichen der LandFrauen. Doch durch Monokulturen, Umweltverschmutzung, Krankheiten und Klimawandel geht es ihnen zurzeit sehr schlecht.

 

Nach dem Essen, ist Herr Speer in seinem Vortrag auf alle Punkte eingegangen:

 

- Lebensräume der Bienen, insbesondere in unserer Region

- Dadurch entstehender Nahrungsmangel

- Dünge- und Spritzmitteleinsatz in der Landwirtschaft

- Krankheiten

- Unterschiede zwischen Bienen und Hummeln

- Der Bienenstaat und seine Strukturen

- Entwicklung der Imker

 

Der Vortrag hat keine Fragen offengelassen und ist sehr detailliert ausgearbeitet gewesen.

Alle Anwesenden waren begeistert und auch ermutigt, im eigenen Garten Lebensräume für die Bienen zu gestalten. Hinweise und Ideen hierzu wurden ebenfalls von Herrn Speer genannt.

 

Fazit: Ein toller Vortrag und absolut empfehlenswert.

 

 

Weitere Informationen zum Beispiel unter:

 

www.DeutscheWildtierStiftung.de